Berliner Dom-Freunde e.V.

Förderprojekte

 

 

Unsere Förderprojekte

 

 

2021

Übernahme der Kosten für den Auf- und Abbau und die Einlagerung der Weihnachtskrippe

 

 

2020

Übernahme der Kosten der Paramente für die Trinitatiskirche in Warschau als partnerschaftliches Gastgeschenk für die Dreifaltigkeitsgemeinde

Übernahme der Kosten für die Installation einer Kamera-Ausrüstung zum streaming und zur Video-Übertragung von Gottesdiensten

 

 

2019-2021

Übernahme der Kosten des Notensatzes für die b-moll Messe des ehemaligen Domorganisten Albert Becker

 

 

2019

Spende für ein neues Sofa im Konfirmanden-Zimmer

Zuschuss für die Kosten der Drucklegung von Studentenarbeiten zur Denkmalskirche

 

 

2018

Übernahme der Reisekosten des russischen Jugendchores für die Teilnahme an dem großen Chorkonzert von Knaben- und Jugendchören aus England, Frankreich und Russland gemeinsam mit den Knaben unseres Staats- und Domchores zur Erinnerung an das Ende des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren

 

 

2017

Übernahme der Kosten von drei Spiegeln für das „Spiegelwand-Projekt"

Unterstützung des Projekts „Website der Hohenzollerngruft"

 

 

2016

Nennenswerter Beitrag für die Renovierung des Engels „Gnade" am Hauptportal

 

 

2015-2017

Auf Anregung von Domprediger Müller und Vermittlung unseres Schatzmeisters Prof. Dr. Bruck trug der Schauspieler Ben Becker in insgesamt sieben Vorstellungen im Dom das Werk frei nach Walter Jens „Ich, ein Jud: Verteidigungsrede des Judas Ischarioth" vor, was ein Highlight im Berliner Kulturleben wurde und dem Dom einen erheblichen finanziellen Gewinn brachte. Der Verein übernahm die Bürgschaft für die Anlaufkosten.

 

 

2013

Spende für die Restaurierung des Gipsmodells im Dom-Museum

 

 

 

 

 

Links    Downloads    Impressum © Berliner Dom-Freunde e.V.